Der P-80 Rumpf bekommt eine dritte Dimension

26.08.2015

Oder ämel die Erste Hälfte :)

IMG_20150825_235626 IMG_20150825_235739 IMG_20150826_005005

Tags:


Es wird langsam…

25.08.2015

…zum Bausatz. Die Rippen sind nun alle fertig inklusive der Ausschnitte für die Balsaleisten. Die beiden Rumpfhälften habe ich miteinander verschraubt und so gemeinsam auf Mass geschliffen.
IMG_20150824_224317 IMG_20150825_001359

Jetzt fehlen noch die Wurzelrippen, dann kann losgebaut werden und aus dem 2D-CAD-Plan ein 3D-Flieger entstehen :D

Tags:


Spanten III

23.08.2015

Das heutige Programm war Laubsägelen, Feilen und Schleifen:

CAL_1832 CAL_1803

Die noch unverschliffenen Spanten dürfen mal probesitzen.

CAL_1812

 

Inzwischen sind 20 von 30 Halbrippen auf Mass verschliffen.

Tags:


Und weiter gehts mit den Spanten

21.08.2015

Fehlen noch vier Musterrippen, dann kann die Sägerei starten.

CAL_1697-3000

CAL_1698-raw-3000

Tags:


Die Form des Rumpfes…

19.08.2015

…kommt auf die erste Hälfte des Aufbaus. Das Ding wird gross, wenn man so den kleinen Föhn neben dem Bulligen Rumpf sieht.

DSC02052

Nach je einer halben Stunde Sperrholz glat schleifen und Laserdruck aufbügeln.

fuselage-merged-3000

Jetzt hab ich einen lahmen Arm. Modellflugsport eben.

Update: …und die zweite Hälfte des kleinen Dickerchens:

CAL_1685-3000

Tags:


Ein neues Projekt

16.08.2015

Nach nun mehr einigen Jahren planen, zögern und rumdenken.

IMG_20150815_120401

Tags:


Parallels to Splines using QCAD

14.08.2015

I’m using QCAD for many years now. Especially in the last few years it has been growing an evolved very fast to a really nice 2D CAD System (which supports Apple, Windows and Linux/Unix Operating Systems). I’m not only using it for model aircraft but also for anything else remotely doable in a CAD such as drawing furniture, wine cellars and even sewing patterns. Its simple functions are quite complete for creating 2D geometries, but it’s still lacks a bit when it comes to work with splines.

Today I was in the need to create parallel lines with a certain distance to several shapes. Those shapes are made of straight lines, arcs, segments of ellipses and of course – splines. QCAD masters parallels to all these geometrics except splines. So how to achieve it in a timely manner? Here’s what I did:

Given you don’t need micrometer-accuracy (which I didn’t as I’m constructing the formers of a master model to be built in wood) you can start by adding circles of the desired radius (the distance you want to have the parallel to go through) to all reference points of the spline. Then start a new spline (the parallel-to-be) snapping to the entities (lines) and set the reference points on the circles so to be rectangular to the original spline at the original reference point. When you’re done, delete the circles and there you go with your parallel spline.

qcad-parallels to splines2 qcad-parallels to splines1 qcad-parallels to splines

Tags: ,